Cocktailtrinker » Aperitifs

Gibson

Eine leichte Abwandlung des Dry Martini ist der Gibson. Beim Gibson wird die Olive durch eine Perlzwiebel ersetzt.

Zutaten:

5,5 cl Gin
1,5 cl trockener Wermut
Eiswürfel

Zubereitung:

Die Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefülltes Gefäß geben, kurz umrühren und in ein gekühltes Martiniglas seihen. Mit einer Perlzwiebel dekorieren und servieren.


Cocktail bewerten / weitersagen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Stimme(n), Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *