Cocktailtrinker » Aperitifs

Gibson

Eine leichte Abwandlung des Dry Martini ist der Gibson. Beim Gibson wird die Olive durch eine Perlzwiebel ersetzt.

Zutaten:

5,5 cl Gin
1,5 cl trockener Wermut
Eiswürfel

Zubereitung:

Die Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefülltes Gefäß geben, kurz umrühren und in ein gekühltes Martiniglas seihen. Mit einer Perlzwiebel dekorieren und servieren.